Zum Inhalt springen
How to clean your ebike battery

So reinigen Sie Ihre elektrische Radbatterie

So reinigen Sie Ihre elektrische Radbatterie

Ebike-Batterien werden häufig in Off-Road-Anwendungen verwendet, wo sie dazu neigen, schmutzig zu werden. Bitte befolgen Sie diese Beratung, wenn Sie Ihren Ebike-Akku reinigen, und verwenden Sie niemals geringes oder hohes Druckwasser an Ihrem Akku. Halten Sie Ihren Akku trocken und verwenden Sie immer ein trockenes oder feuchtes Tuch, um ihn zu reinigen.
Ebike-Batterien sind so aufgebaut, dass sie wasserbeständig und nicht untergetaucht sind oder mit niedrigem oder hohem Druckwasser besprüht werden.
Die meisten Ebike-Batterien sind gebaut, um ständigem Regen standzuhalten. Niedriges oder Hochdruckwasser kann den Batteriegehäuse imprägnieren, wodurch sowohl Schaden als auch ein potenzielles Sicherheitsrisiko verursacht werden.
Verwenden Sie niemals einen Hochdruckwasserreiniger an Ihrem Akku, egal wie verschmutzt Ihre Batterie ist. Die Verwendung eines solchen Geräts führt dazu, dass Wasser in den Batteriegehäuse eintritt, wobei möglicherweise die Batterie beschädigt wird, während ein potenzielles Sicherheitsrisiko erzeugt wird.
Verwenden Sie niemals einen Garten oder einen anderen Schlauchentyp, der Wasserdruck auf einem größeren Niveau oder einen Winkel anbringen könnte, der normalerweise Regen fällt.Die Verwendung eines solchen Geräts führt dazu, dass Wasser in den Batteriegehäuse eintritt, wobei möglicherweise die Batterie beschädigt wird, während ein potenzielles Sicherheitsrisiko erzeugt wird.
Wenn Wasser jemals in Ihren Akku eintritt, sollten Sie sofort aufhören und an einem sicheren Ort aufzugeben, von Gebäuden oder Brandrisiken entfernt.
Verwenden Sie beim Reinigen Ihrer Batterie immer ein trockenes oder feuchtes Reinigungstuch, egal wie verschmutzt Ihre Batterie ist. Die meisten Ebike-Bike-Batterien sind mit dauerhaften Fällen hergestellt, die mit einem Tuch einreiben können, um überschüssigen Schmutz und Schmutz zu entfernen.