Zum Inhalt springen

Pflege für Ihre elektrische Fahrradbatterie

Warum Sie Ihre elektrische Fahrradbatterie schützen und aufrechterhalten müssen

Ihre Fahrradbatterie ist einer der wichtigsten Teile eines Pedelec. Der Elektromotor Ihres Fahrrads ist zu 100% von der Macht und der Gesundheit Ihrer Pedelec-Batterien abhängig. Die folgenden Informationen informieren Sie darüber, wie Sie den Akku Ihres Pedelec aufrechterhalten, verwenden und sicher verwalten können.

Sicherheitsmaßnahmen

Unsachgemäße Verwendung des Akkus kann zu einem extremen Temperaturanstieg, einem Brand- und / oder Explosion führen, was zu schweren Körperverletzungen führt.

Vorsichtsmaßnahmen zur Verwendung:

Lesen Sie diese vollständige Anweisung vor der Verwendung für Ihre eigene Sicherheit.

  • Laden Sie den Akku vollständig auf, bevor Sie ihn zum ersten Mal benutzen.
  • Laden Sie den Akku auf eine Umgebungstemperatur zwischen 10 ° C und 30 ° C auf und verwenden Sie zwischen 0 ° C und 40 ° C. Laden oder operativ
  • Entfernen Sie den Akku, wenn Sie nicht verwendet werden. Es wird immer noch ein geringer Stromnetz verwendet, während der Batterie an dem Fahrrad befestigt ist, und dies kann dazu führen, dass die Batterie übermäßig eingesetzt werden kann, was zu einer kürzeren Akkulaufzeit oder einem vollständigen Batterieausfall führt, und daher kann Ihre Garantie möglicherweise ungültig sein.
  • Bewahren Sie den Akku immer an einem kühlen, trockenen Ort auf.
  • Laden Sie die Batterie vollständig auf, bevor Sie sie speichern, laden Sie es alle 3 Monate auf. Fehler beim Laden der Batterien kann die Batterie beschädigen und Ihre Garantie ungültig machen.
  • Wenn Akkulaufzeit oder -antriebsbereich nach dem Laden extrem kurz ist oder es unmöglich ist, den Akku aufzuladen, hat Ihre Batterie das Ende seines Lebens erreicht. Ersetzen Sie es durch einen neuen.
  • Entfernen Sie den Akku vom Ladegerät, nachdem er vollständig aufgeladen ist. Lassen Sie den Akku nicht längere Zeit im Ladegerät. Wenn Sie die Batterie nicht entfernt haben, könnte die Batterie beschädigt werden und Ihre Garantie ungültig machen.
  • Wenn Sie sich Sorgen um Ihren Akku machen, verwenden Sie es nicht und fragen Sie nach fachkundiger Hilfe.
  • Entsorgen Sie immer benutzte Batterien an einem genehmigten Recyclingstandort, entsorgen Sie sie niemals in Ihrem normalen Haushaltsabfall.

Wartung Batteriepack:

Befolgen Sie diese Anweisungen.

  • Stellen Sie immer sicher, dass Ihre Batterie auf Ihrem Fahrrad oder an einem sicheren Ort gesperrt ist.
  • Hitze oder verbrennen Sie den Akku nicht.
  • Versuchen Sie nicht, den Akku nicht zu rekonstruieren, zu zerlegen, zu verfordern oder zu kurzschließen.
  • Berühren Sie nicht die Terminals der Batterie mit Metallobjekten wie Schmuck, Schlüssel, Münzen, Haarnadeln usw.
  • Lassen Sie den Akku nicht fallen oder thematisieren Sie es einem starken Schock oder Schlag.
  • Lassen Sie den Akku nicht in direktem Sonnenlicht, in der Nähe von Heizungsgeräten, in einem geschlossenen Auto oder an einem Sommertag.
  • Ihre Batterie ist aufgebaut, um Wasser abzuwehren. Lassen Sie den Akku jedoch nicht zu nass werden oder tauchen Sie ihn vollständig in Wasser ein.
  • Lassen Sie Sand, Staub, Wasser oder Staub nicht zulassen, um mit den Klemmen der Batterie in Kontakt zu kommen.
  • Laden Sie den Akku nicht mit einem nicht genehmigten Batterieladegerät auf.
  • Stellen Sie sicher, dass die Spannung Ihrer Batterielader immer mit dem Ihrer Batterie übereinstimmt.
  • Lassen Sie Ihren Akku nicht hinter oder lügen Sie, wenn es weniger als 40% ist.
  • Entfernen Sie den Akku aus dem Ladegerät, wenn er vollständig aufgeladen ist

Bike-Batteriearten

  • Es gibt verschiedene Arten von Bike-Batterien, wobei die Strom- und Qualitätsqualität von der vom Kauf ausgewählten Batterie abhängig ist. Je nach Leistungsanforderungen oder den Energieverbrauch Ihres Fahrrads kann der Reitbereich und das Leben einer Batterie variieren.
  • Ihre Batterienlebensdauer werden in Zyklen gemessen. Ein Zyklus wird von einer vollen Ladung gemessen, wenn Sie sie aufladen müssen. Je öfter, desto öfter müssen Sie eine Batterie aufladen, desto mehr Zyklen, die Sie tun. Mit größeren angetriebenen Batterien oder erhöhten Verstärkstunden (AH) müssen Sie länger aufladen, und je länger das Leben, das Sie von Ihrer Batterie erwarten können.

Wie weit können Sie mit voller Batterie fahren?

Die meisten hochwertigen Ebike-Batteriezellen, wie Samsung, Panasonic, LG usw., sind in ihrer Gewichts- und Energiedichte (Leistung) sehr ähnlich. Die meisten Ebike-Batterien, die in den letzten 8 Jahren errichtet wurden, verwenden eine Lithium-18650-Zelle, die in einer Vielzahl von Anwendungen von Bikes, Elektrowerkzeugen bis zur internationalen Raumstation verwendet werden.

Wie weit kannst du mit einem ebike fahren?

Die häufigste Frage im Zusammenhang mit einem neuen Ebike-Akku ist, wie weit ist mein neuer Akku meines Fahrrades? Mit der Antwort auf diese Frage ist sehr komplex und abhängig von einer Reihe von Faktoren.

Die Fahrer suchen oft nach leichteren Batterien, erwarteten größere Reichweite, nur um mit dem Ergebnis enttäuscht zu sein. Wie die Faustregel ist, desto schwerer der Akku, desto größer ist die Leistung und desto größer ist der Bereich.

Beim Kauf einer Batterie derselben Form, Größe und Spannung werden das Gewicht der Batterien zunehmen, während Sie die Verstärkungsstunden (AH) der Batterie erhöhen. Während viele Batterien gleich physisch aussehen können, müssen Sie sich auf die Spannung und Ah-Bewertung verlassen, um Ihre Entscheidung zu leiten.

Die von Ihrem Fahrrad konsumierte Energie hängt von vielen der folgenden Faktoren ab.

  • Ihr Körpergewicht und Ihr Gepäck (Rucksäcke usw.), größer die Last, höher der Energieverbrauch erforderlich
  • Ihre Stromeinstellung, desto höher sind Sie Ihre Stromversorgung der größeren Energie, die Sie konsumieren, einstellen. Minimieren Sie die Verwendung von Macht, wenn Sie bei einer komfortablen Fahrgeschwindigkeit bei einer komfortablen Kreuzfahrtgeschwindigkeit die Stromversorgung halten, wenn Sie es benötigen.
  • Kopfwind, starke Köpfe Winde werden Sie verlangsamen, wodurch ein größerer Energieverbrauch erforderlich ist
  • Terrain schmeichel dem Gelände Die weniger Energie, die Sie konsumieren werden, da der größte Teil der Energie verwendet wird, um Ihnen dabei zu unterstützen, dass Sie zur Kreuzfahrtgeschwindigkeit gelangen. Während Sie auf Hügel reiten, erreichen Sie nie eine kreuzige Geschwindigkeit und verbraucht ständig Energie mit maximaler Rate.
  • Das Wetter kann sich auf Ihre Batterien beeinflussen
  • Die meisten Fahrräder werden mit einer Schätzung des Sortiments geliefert, die Sie vom Fahrrad unter Mechanismus erwarten können. Verwenden Sie beim Kauf Ihrer Ersatzakku, verwenden Sie Ihren alten Batterienbereich (wenn Sie in einem guten Zustand) als das beste Gerät der Batterie, mit dem er sie ersetzen kann, verwenden. Wenn Sie den von Ihrer alten Batterie bereitgestellten Reichweite als akzeptabel empfunden haben, kaufen Sie ein anderes mit derselben Spannung und ah. Wenn Sie nach größerer Entfernung suchen, erhöhen Sie Ihre AH, um Ihren Reitbereich zu erhöhen.
  • Erhöhen der Batterienspannung wird stark empfohlen, es sei denn, Ihr Motor verfügt über ein Mehrfachspannungssystem.
  • Erinnern Sie sich daran, dass Sie sich an Ihre ah, desto größer ist die Entfernung, die Sie reiten können.
  • Anbringen der Batterie an Ihrem Fahrrad
  • Sie müssen mehrere Dinge in Betracht ziehen, wenn Sie Ihren Akku an Ihr Fahrrad anschließen, insbesondere wenn dies eine völlig neue Batterie ist.
  • Der beste Ort zum Anbringen eines Akkus ist immer auf dem hinteren Rack (falls an Ihrem Fahrrad montiert), wie an diesem Ort ist es hoch und weg von den meisten Schmutz- und Wassers, die auf den Akku geschoben werden können. Alle unsere Batterien sind jedoch aufgebaut, um Wasser, Staub und Schmutz abzuwehren.
  • Bei hinteren Rack-Batterien müssen Sie berücksichtigen, dass die meisten dieser Batterien unter 4 kg liegen. Also, während sie das Rücken des Fahrrads zusätzliches Gewicht hinzufügen, berücksichtigen Sie also alle Umhüllungsfragen, insbesondere wenn ein Kind der beabsichtigte Reiter oder der Reiter ist sehr leicht. Diese Sorge wurde normalerweise aus dem Bikes ausgerichtet, um hintere Rack-Batterien zu tragen.
  • Wenn Sie Ihren Akku an Ihrem Fahrradrahmen anbringen, befindet sich im Rahmen des Rahmens und zwischen den Rädern die beste und häufigste Lage, dies bietet auch die bestmögliche Gewichtsverteilung und Fahrkomfort. Diese Batterien werden am häufigsten als Down-Rohr-Batterien bezeichnet.

Fitment Beispiel:

  • Beim Kauf einer Down-Tube-Batterie müssen Sie sicherstellen, dass Sie ausreichend Platz haben, um die Batterie und Ihren Fahrstil anzupassen. Alle Down-Tube-Batterien sind breiter als der Rahmen Ihres Fahrrads, so stellen Sie sicher, dass die hervorstehenden Kanten der Batterie Nicht behindern Sie Ihr Fahrvergnügen. Dieses Problem ist normalerweise kein Problem, sollte aber immer vor dem Kauf berücksichtigt werden.

Allgemeine Installationstipps

Montage elektrischer Fahrradbatterie zum Rahmen

  • Alle Batterien sollten gut an Ihrem Rahmen oder hinteren Rack befestigt sein, um Beschädigungen und übermäßige Vibrationen an der Batterie zu vermeiden
  • Bohren Sie niemals Löcher in das Batteriegehäuse, dies kann ein ernsthaftes Sicherheitsrisiko verursachen, während Sie Ihre Batterie unwiederbringlich beschädigen. Verwenden Sie immer die Befestigungslöcher an Der Batteriehalterung
  • Stellen Sie sicher, dass die Batterien, die an die Enden angeschlossen sind (wo die Batterie mit dem Montagerahmen verbunden ist), nach unten gerichtet sind, was dazu beiträgt, Wasser aus der Batterie herauszuhalten. Da dies der anfälligste Ort für Wasser ist, um auf Ihre Batterien Gehäuse zuzugreifen.
  • Verwenden Sie Edelstahlschrauben, Muttern und Schrauben, um Ihre Batterie zu befestigen, um Korrosion später zu vermeiden
  • Lassen Sie keine freiliegende oder unversiegelte Verdrahtung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie den Zugriff auf Ihren Ladeanschluss für Batterien verlassen
  • Wenn Ihr Akku mit einem USB-Anschluss ausgestattet ist, sollten Sie den Speicherort dieses
  • Verwenden Sie niemals Gewalt auf die Batterie bei der Installation, dies kann innere Schäden verursachen und ein Sicherheitsrisiko verursachen
  • Schließen Sie alle Kabel von der Batterie an den Controller und motor am Rahmen an. Kabelverluste können Schäden an Batterie und Fahrrädern verursachen und gleichzeitig ein Sicherheitsrisiko darstellen